Aktuelles

EMANO läuft mit beim Charity-Lauf "Wings for Life"

Die Zeit war reif für den ersten EMANO-Lauf in diesem Jahr. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter konnten beim diesjährigen Charity-Lauf "Wings for Life World Run" am 9. Mai 2021 teilnehmen. Immerhin knapp die Hälfte der Belegschaft ließ sich motivieren und war gehend oder laufend und mit viel Spaß am (virtuellen) Start.

Beim Wings for Life World Run starten mehrere Zehntausend Teilnehmer weltweit (Coronabedingt mit einer App individuell und doch virtuell mit der Community vereint) zur selben Zeit. Dabei ist es unwichtig, ob man Spitzensportler, Hobbyläufer oder blutiger Anfänger ist bzw. ob man gehend, laufende oder mit dem Rollstuhl teilnimmt. Eine Ziellinie gibt es nämlich nicht. Stattdessen setzt sich 30 Minuten nach dem Start das Catcher Car in Bewegung und überholt die Läufer und Rollstuhlfahrer nach und nach.

Das Beste: Alle Startgelder und Spenden gehen zu 100% in die Rückenmarksforschung und helfen dabei, Querschnittslähmung zu heilen.