Enterprise Java

Die Entwicklung
von Enterprise Java-Applikationen

Die Entwicklung von Enterprise Java-Applikationen findet in agilen, crossfunktionalen Teams mit kontinuierlichen, bedarfsgesteuerten, internen sowie externen Weiterbildungsmaßnahmen statt. Dabei setzten wir bewährte Methoden wie TDD (Test Driven Development), Design Patterns sowie unseren eigenen Frameworks und Libraries ein. Für komplexe Anwendungslogik verwenden wir Enterprise Java Beans, Spring. Bei der Datenpersistierung kommen Hibernate als Object-Relational-Mapper(ORM) und JPA stark zum Einsatz. Spring Boot trägt dabei zur Vereinfachung und Effizienzsteigerung bei der Erstellung von Java EE basierenden Applikationen bei. Je nach Bedarf werden Streaming-Plattformen wie Kafka und Message Broker wie ActiveMQ eingesetzt. Die Qualitätssicherung wird stets über die Quality Gates unseres CI-Servers sichergestellt.

Zum Einsatz kommende
Technologien/Standards

  • Java
  • JakartaEE
  • Spring
  • Hibernate
  • Kafka
  • ActiveMQ
  • JUnit
  • Mockito